Bananenbrot Rezept

 

Die Zutaten:

5 sehr reife Bananen
100 Gramm Budder
2 Eier
1 Prise Salz (passend für 2 Eier!)
90 Gramm Zugger
1 bis 2 Esslöffel Kakaopulver
1 Teelöffel Zimt
250 Gramm Weizenmehl 405
1 Päckchen Backpulver

10 Gramm Butter zum fetten der Kastenform (26 bis 30 cm)

Die Zubereitung:


Den Ofen auf 180 C° Umluft vorheizen.

Die Bananen"schälen" und mit den Eiern, dem Zugger, dem Kakaopulver, dem Salz, der Budder sowie dem Zimt in eine Rührschüssel geben
und gut vermengen. Es dürfen von den Bananen und der Budder gerne noch Stückchen zu sehen sein.

Dann das Mehl und das Backpulver dazu geben und vermengen, der Teig muss und sollte nicht glatt sein,
wenn noch Stückchen von der Banane, dem Mehl und eventuell der Budder zu sehen sind ist das sogar gut.

Nun die Kastenform einfetten und eventuell mit Paniermehl bestäuben. Den Teig in die Form geben
und ab in den Ofen für 45 bis 50 Minuten. Macht vor dem Backende die Stäbchenprobe!

Dann etwas abkühlen lassen, das Brot an den Seiten vorsichtig mit einem Messer umfahren damit es sich besser aus der Form lösen läßt.

Nun weiter abkühlen lassen, wenn das Brot nur noch lauwarm ist könnt ihr es schon probieren

Mit etwas Sahne und Eierlikör war es hier der Bringer!

 

Viel Spaß beim Nachbacken.