Vorbereitung:

 

1500 gr. Rinderschmorfleisch in mundgerechte Stücke

schneiden bzw. würfeln.

3 Zwiebeln würfeln

4 – 6 Knoblauchzehen fein hacken

50 gr. grüne und

50 gr. schwarze Oliven

sowie 75 gr. Korinthen grob hacken

eventuell 3 – 5 Oliven zum Garnieren beiseite legen.

2 El. Grüne Pfefferkörner zerdrücken

Öl zum Anbraten

1 Flasche Rotwein zum aufgießen

2 Tl. Thymian

1 Tl. Rosmarin

Salz, Pfeffer

3/8 l Sahne

 

 

Zubereitung:

Die Fleischwürfel in Öl anbraten, dann die Zwiebeln ca. 3 min. mitbraten.

Mit einer halben Flasche Rotwein aufgießen.

Den Knoblauch, die Oliven, Korinthen, Pfefferkörner, Thymian, Rosmarin hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze 30 min. schmoren, danach ohne Deckel 60 – 90 min. schmoren.

Zwischendurch mit dem restlichen Wein die Flüssigkeit solange ergänzen bis Flasche leer.

Zum Schluss mit der Sahne verfeinern und nochmals abschmecken

 

 

Guten Appetit