Exotischer Möhrensalat

Zubereitung:


1 Kg Möhren waschen, schälen und in kleine Stücke* schneiden.
Dann die Möhrenstücke in wenig Wasser, circa 0,25l, mit etwas
Salz und einem Esslöffel Zucker sowie 2 Stangen Zitronengras, welche leicht gequetscht werden in einen Topf füllen.

Das Ganze zirka 5 Minuten kochen sodass die Möhren noch Biss haben,
dann in kaltem Wasser abschrecken damit sie die Farbe nicht verlieren.

Das Kochwasser nicht weggießen!

Das Zitronengras entfernen und das Kochwasser abkühlen lassen.
1 - 2 Chillieschoten (ohne Stiel)und ein kleines Stück Ingwer**

4 Esslöffel Öl
1 Esslöffel Essig
1 Esslöffel Zucker
1 Esslöffel Honig (großzügig)
1 Limette (Saft und Abrieb)
etwas Salz sowie Petersilie nach Geschmack
in einem Mixer zerkleinern.

120 Gramm Cashewnüsse (roh) zufügen und mit den Möhren sowie
etwas von dem Kochwasser dazu geben und gut vermengen.

Gekühlt über Nacht ziehen lassen und hin und wieder
vorsichtig umrühren/ wenden.

*= Die Stückgröße hängt natürlich von den gekauften Möhren ab, circa so groß wie ein Centstück oder
ein Zentimeter mal ein Zentimeter große Stücke.

** = Die Schale mit einem Messer vorsichtig abschaben, dass geht besser als Schälen.

Und natürlich kann ein jeder die Mengenabgaben nach eigenem Gusto abändern.

Und nun guten Appetit.