Panna Cotta selbst ertüftelt und wie im Original mit Pfirsichlikör

Nach allem was ich bisher las wird die Panna Cotta in Italien wohl mit Pfirsichlikör abgeschmeckt
und die Zugabe von Vanillemark scheint eher neuzeitlich zu sein - nu macht was draus...

Zutaten:
0,5 Liter Sahne zirka 32% Fett
2,5 bis 3 Blatt Gelantine (je nach gewünschter Festigkeit)
1/2 Vanilleschote
25 Gramm Zucker (ja das reicht)
1 Cl Pfirsichlikör

Zubereitung:

Die Sahne in einem Topf auf dem Herd vorsichtig erwärmen

Die Gelantineblätter in Wasser einweichen

Den Zucker zu der Sahne zugeben

Die Vanilleschote aufschneiden und zu der Sahne geben

Wenn die Sahne kocht sollte sie circa 10 Minuten nur leicht köcheln - immer fleissig rühren!

Den Pfirsichlikör zu der Sahne geben und abschmecken

Wenn die Kochzeit der Sahne dem Ende zugeht die eingeweichte Gelantine zugeben

und wieder fleissig weiter rühren

Die fertige Panna Cotta dann in die gewünschten Gefäße füllen und erkalten lassen.
Dann noch einige Stunden in den Kühlschrank und am Ende schmecken lassen.

 

Hmmmm legga